Erste Aktivschule Berlin-Charlottenburg (Logo)
Erste Aktivschule Charlottenburg
Erste Aktivschule Charlottenburg
Alt-Lietzow 31
10587 Berlin

Herzlich willkommen in unserer Schule


Warum der Name „Aktivschule“?

Wir haben dieses Wort als Leitmotiv für unsere Schüler gewählt, weil Kinder bekanntlich schneller und nachhaltiger durch aktives Tun lernen, als nur durch Reden oder Erzählen. Mitmachen fördert nicht nur das handwerkliche Geschick eines jeden Kindes, sondern regt auch Neugierde und Probierfreude an und ermuntert zur gemeinsamen Lösung von Aufgaben. Lerninhalte sollen durch konkretes Handeln erlebbar und damit interessant werden.

So wird Lernen zur Entdeckerfreude und zu einem Gemeinschaftserlebnis.



Wie arbeiten wir?

Wir Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Ersten Aktivschule Charlottenburg sind auch Eltern, denen die Schullaufbahn ihres Kindes am Herzen liegt. Und so wissen wir, dass Sie, als Eltern, auf der Suche nach einer Schule sind, in der sich Ihr Kind nicht nur wohl fühlt, sondern auch seine Neugier ausleben und aktiv seinen Schulalltag mitgestalten kann. Neugier ist bekanntlich die entscheidende Triebfeder für geistige Entwicklung. Außerdem zeichnen sich Kinder durch schöpferische Ideen aus. Jedes Kind besitzt ein hohes Maß an Kreativität. Beides − Neugier und Kreativität − gilt es, durch Schule und Lehrer nicht etwa zu bremsen oder zu reduzieren, sondern − im Gegenteil − zu wecken und zu fördern.

Sie sind skeptisch und fragen, wie kann das funktionieren? Vermutlich haben Sie andere, auch negative Erfahrungen mit Schule gemacht?

Lesen Sie etwas weiter und lassen Sie sich davon überzeugen, dass wir Ihrem Kind in der Aktivschule eine Atmosphäre bieten, die das Lernen vom Kind her ermöglicht und dabei auch neueste neurobiologische Erkenntnisse berücksichtigt.



Wo finden Sie uns?

Die Schule befindet sich im Herzen Charlottenburgs, gleich hinter dem Rathaus und gegenüber dem Standesamt von Charlottenburg.

Die Räumlichkeiten sind freundlich und hell. Gemäß dem Prinzip der „vorbereiteten Umgebung“ nach Maria Montessori sind sie kindgerecht, d.h. dem Aktivitätsbedürfnis der Kinder entsprechend ausgestattet. Gleich hinter dem Schulgebäude befindet sich ein Fußballplatz und ein großzügiger Garten mit der Möglichkeit für Spiele aller Art.

© 2016 Erste Aktivschule Charlottenburg